Prof. Dr. h.c. mult. Berthold Beitz

 

 

Prof. Dr. h.c. mult. B. Beitz (26. 9. 1913 - 30. 7. 2013)

Am 30. 7. 2013 verstarb unser langjähriges Ehrenmitglied Prof. Dr. h.c. mult. Berthold Beitz, der am 26. 9. 1913 in Zemmin geboren wurde.

Unser Heimatverein hat mit ihm einen großzügigen Freund und Förderer Zemmins verloren. Ihm verdanken wir u. a. die Restaurierung unserer Dorfkirche und ihrer Orgel sowie die 2. Glocke, die ihm von seiner Familie zu seinem 95. Geburstag geschenkt wurde.- Prof. Beitz hat seit Mitte der 1980er Jahre Zemmin immer wieder besucht und sich über das Geschehen in seinem Geburtsort informiert. Vielen unserer Mitglieder sind diese Besuche und die sich hieraus ergebenen Kontakte, Eindrücke und Gespräche in unvergesslicher Erinnerung geblieben.

Diese Erinnerung an einen großen Zemminer wach zu halten und die Arbeit unseres Vereins im Sinne Berthold Beitz´ weiterzuführen, hat sich unser Verein zur Aufgabe gemacht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Verein wird unterstützt von:

 

Apotheke "3 Rosen", Jarmen


AWL mbH, Cloppenburg


Autohaus Kiel, Jarmen


Bentziner Ackerbau, Bentzin

 

Gorkow Bau, Jarmen


Kühling GbR, Bentzin


Dorits Haarstudio, Tutow


Schlosserei Kuhfuß, Neu-Plestlin


Tischlerei Wandt, Jarmen


Peene-Kies, Müssentin


Peenehaus KG, Jarmen


unlimited energy, Schönefeld

 

 

93060